Vorsorgeuntersuchungen bei Erwachsenen und älteren Personen

•    Jährliche Vorsorgeuntersuchungen
•    Kontrolle der Ernährungsgewohnheiten, Vorbeugung bzw.
     diätetische Maßnahmen bei Adipositas
•    Kardiologische Kontrolle,
      Ultraschall bei Mitralklappenvorfall oder Aorteninsuffizienz
•    Neurologische und psychiatrische Untersuchung:
      frühes Altern, Depressionen, Alzheimer Krankheit, autistisches  Verhalten
•    Orthopädische Kontrolle
•    Gynäkologische Vorsorge
•    Zahnärztliche Vorsorge                                                                                        2 x jährlich
•    Augenärztliche Kontrolle
•    Audiologische Kontrolle
•    Kontrolle der Laborwerte bzgl. Anämie, Schilddrüse, Zöliakie, Autoimmunerkrankungen,                                      immunologische Störungen usw.
•    Krebsvorsorge
•    Spezifische Impfungen für ältere Menschen oder Risikopatienten
     (Grippe, Pneumokokken usw.)

•    Programme zur Verbesserung bzw. Aufrechterhaltung erworbener Fähigkeiten
•    Anregung zu sportlichen Aktivitäten und Freizeitaktivitäten
•    Individuelle psychologische Begleitung
•    Überlegungen zur Aufnahme in einem Pflegeheim oder Wohnheim

Zurück