tl_files/edsa/2012/coffee_fr_1000px_0.jpg


Monika Gehner


Topless Coffee





Aktuell zum neuen Down-Syndrom-Bluttest:
Erster Roman über eine Trisomie 21-Diagnose

Trisomie 21, Down-Syndrom - die Diagnose ist ein Schock für Verena. Mit fast 40 ist sie im fünften Monat schwanger mit ihrem dritten Kind. Und dieses Wunschkind soll behindert sein? Unmöglich. Bislang war doch immer alles super gelaufen für die Genfer Unternehmerin: schon mit 18 hatte sie als Au Pair drei quicklebendige Rabauken gemanagt, später eine Radiosendung in den USA moderiert, als Entwicklungshelferin das Weiße Haus herausgefordert, an der Vierten Weltfrauenkonferenz mitgewirkt. Die grenzenlosen Möglichkeiten am Schopf packen war bislang Verenas Maxime gewesen. Die Diagnose zeigt erste Grenzen auf. Was nun? Abtreiben oder das Kind austragen - mit allen Konsequenzen? Die schwierige Entscheidung krempelt Verenas Leben um und führt sie zu einem kompletten Neustart. Ein Mann mit magischen Händen hilft ihr dabei.

 

mehr dazu unter: www.monikagehner.com

 

ISBN 978-2-9700806-0-2

240 Seiten, Paperback, Euro 16.90

Zu beziehen bei BoD - Books on Demand:

http://www.bod.de/index.php?id=1132&objk_id=859295#

 

 

ISBN 978-2-9700806-1-9

224 Seiten, E-Book, Euro 9.89

Zu beziehen bei Amazon mit Blick ins Buch:

http://www.amazon.de/Topless-Coffee-ebook/dp/B008V5UU7E

Zurück